Lauterbach kritisiert Ende der FFP2-Maskenpflicht in Bayerns Bussen und Bahnen

BERLIN / MÜNCHEN | Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat die Abschaffung der FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr in Bayern kritisiert.

weiterlesen

Bayern schafft FFP2-Maskenpflicht in Bus und Bahn ab – medizinische Maske ausreichend

MÜNCHEN | In Bussen und Bahnen in Bayern ist künftig nur noch das Tragen einer medizinischen Maske vorgeschrieben. 

weiterlesen

Berliner Gesundheitssenatorin: Weiter Maskenpflicht im Nahverkehr

BERLIN | Berlins Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne) lehnt ein Verzicht der geltenden Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr wegen der Corona-Pandemie ab.

weiterlesen

Maskenpflicht im NRW-Nahverkehr bleibt wohl bestehen

DÜSSELDORF | Die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr von Nordrhein-Westfalen geht wahrscheinlich in die Verlängerung.

Keine Regierungspläne für Ende der Maskenpflicht in Verkehrsmitteln

BERLIN | Die Bundesregierung plant vorerst keine Abschaffung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Grünen-Experte gegen Ende der Maskenpflicht in Verkehrsmitteln

BERLIN | Können jetzt auch in öffentlichen Transportmitteln die Masken zum Schutz vor Corona-Ansteckungen fallen? Der Verkehrsminister sieht die Zeit…

weiterlesen

VMK-Vorsitzende Schaefer kritisiert Wissing-Vorstoß – Aufhebung der Maskenpflicht wäre „falsches Signal“

BREMEN | Die Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz (VMK), Bremens Mobilitätssenatorin Maike Schaefer (Grüne), hat den Vorstoß von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP)…

weiterlesen

Wissing für Ende der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

BERLIN | Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat sich für ein Ende der Corona-Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln ausgesprochen.

Tschechien hebt Maskenpflicht in Bus und Bahn auf

PRAG | Tschechien hebt die wegen der Corona-Pandemie eingeführte FFP2-Maskenpflicht in Bus und Bahn zum Gründonnerstag auf.

weiterlesen