Während 9-Euro-Ticket-Zeitraum: Weniger Fahrgäste ohne Fahrschein in Berlin unterwegs

BERLIN | In den Monaten Juni bis August wurden deutlich weniger Fahrgäste ohne Fahrschein angetroffen als früher. Grund war das günstige 9-Euro-Ticket, dass in den drei Sommermonaten erhältlich war.

Matthä sagt ukrainischem Eisenbahn-Chef weitere Unterstützung zu

BERLIN | Der Vorstandsvorsitzende der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Andreas Matthä, hat dem Chef der ukrainischen Staatsbahn weiterhin Unterstützung zugesagt.

Anzeige

BAHNVERKEHR

S-Bahn Berlin: Linie S8 wird bis nach Wildau verlängert

BERLIN | Ab Mitte Oktober wird die S-Bahn-Linie 8 in den Hauptverkehrszeiten bis nach Wildau südlich von Berlin verlängert. Zusammen mit der Linie S 46 ergibt sich dann ein 10-Minuten-Takt.

INFRASTRUKTUR

Zweite Stammstrecke München: Bahn informierte Ministerium bereits 2020 über Probleme

MÜNCHEN | Die Debatte um die zweite S-Bahn-Stammstrecke in München geht weiter. Die Grünen wollen angesichts explodierender Kosten mindestens eine Bau-Pause. Und offenbar zeichnete sich auch das Debakel mit massiv verzögerter Fertigstellung schon vor zwei Jahren ab.

BAHNINDUSTRIE

Polo Mercitalia kauft weitere Traxx-Lokomotiven bei Alstom

VADO LIGURE | Der Güterbahnbetreiber Polo Mercitalia, Teil der staatlichen Eisenbahn­gesellschaft Italiens, hat beim Zugbauer Alstom 20 weitere Traxx DC3-Elektro­lokomo­tiven bestellt.

VERKEHRS- & TRANSPORTWIRTSCHAFT

Neuer Verkehrsvertrag für DB Regio im Nordosten – Angebotsverbesserung

BERLIN | Für Fahrgäste auf den Regionalexpress-Linien (RE) 3, 4 und 5 gibt es von Dezember 2026 an mehr Fahrten, dichtere Takte und moderne Züge. Das sieht der Verkehrsvertrag vor, der nun mit der Deutschen Bahn geschlossen wird.

VERKEHRSPOLITIK

Verkehrsvertrag für „neue“ Heidekrautbahn ab 2024 unterzeichnet

BERLIN | Das Land Berlin hat mit seiner Unterschrift grünes Licht für den Verkehrsvertrag der „neuen“ Heidekrautbahn ab 2024 gegeben. Die Unterzeichnung erfolgte vor wenigen Tagen auf der Verkehrs­technik­messe Innotrans.

TICKETS & TARIFE

Während 9-Euro-Ticket-Zeitraum: Weniger Fahrgäste ohne Fahrschein in Berlin unterwegs

BERLIN | In den Monaten Juni bis August wurden deutlich weniger Fahrgäste ohne Fahrschein angetroffen als früher. Grund war das günstige 9-Euro-Ticket, dass in den drei Sommermonaten erhältlich war.

KARRIERE & BERUF

Fehlendes Personal sorgt für Störungen im Bahnbetrieb – EVG fordert Sofortmaßnahmen

BERLIN | Aufgrund der aktuellen Personalsituation fordert die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) DB-Personalvorstand Martin Seiler auf, „wirksame und nachhaltige Sofortmaßnahmen zum Schutz der Beschäftigten und zur Sicherung des Betriebsablaufes“ zu ergreifen.

EISENBAHNFAHRZEUGE

Baden-Württemberg setzt mit Siemens-Batteriezug auf alternative Antriebslösung

BERLIN | Der Batteriezug Mireo Plus B von Hersteller Siemens war in den vergangenen Tagen auf der Innotrans zu sehen. Ab dem kommenden Jahr soll dieser Zugtyp in den Einsatz gehen und Dieselzüge ersetzen.

UNFÄLLE & GEFÄHRLICHE EREIGNISSE

Zugunglück auf Rheintalbahn im April 2020 – Strafbefehle gegen 14 Beschuldigte gestellt

AUGGEN | Rund zweieinhalb Jahre nach dem tödlichen Zugunglück von Auggen (Landkreis Breisgau-Hoch­schwarz­wald) hat die Staats­anwaltschaft Freiburg Strafbefehle gegen 14 Beschuldigte gestellt. Ihnen wird fahrlässige Tötung, fahrlässige Körper­verletzung sowie fahrlässiger Eingriff in den Bahn­verkehr und Bau­gefähr­dung, zum Teil durch Unterlassen, vorgeworfen.

BLAULICHT

Pärchen bedroht Taxifahrer und Mitarbeiter in Bahn-Stellwerk

HERTEN | Ein mit Haftbefehl gesuchtes Pärchen hat in Herten bei Recklinghausen erst einen Taxifahrer bedroht und dann zwei Bahn-Mitarbeiter in einem Stellwerk.

AUSLAND

Kameras für alle U-Bahn-Waggons in New York angekündigt

NEW YORK | Nach Sorgen über vermehrte Gewalttaten in der U-Bahn von New York City hat die Gouverneurin des Bundes­staates Kameras für alle Subway-Waggons angekündigt.

STADT- & STASSENBAHNEN

Naumburger Straßenbahn feiert 130 Jahre – Sanierter Wagen eingesetzt

NAUMBURG | Die Naumburger Straßenbahn, auch „Wilde Zicke“ genannt, wird 130 Jahre alt. Zum Jubiläum ist nach vier Jahren Arbeit seit Freitag ein frisch sanierter Wagen auf der Strecke unterwegs.

Ukraine-Krieg

Matthä sagt ukrainischem Eisenbahn-Chef weitere Unterstützung zu

BERLIN | Der Vorstandsvorsitzende der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Andreas Matthä, hat dem Chef der ukrainischen Staatsbahn weiterhin Unterstützung zugesagt.

VERSCHIEDENES

DFB-Team umweltfreundlich unterwegs – Nationalmannschaft nutzt ICE für Reise zum Fußballspiel in Leipzig

LEIPZIG | An diesem Freitag trifft die deutsche Nationalmannschaft beim Nations-League-Spiel auf Ungarn. Dafür reiste das DFB-Team am Vortag mit dem Zug an.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner