S-Bahnverkehr über die Elbe bleibt nach Lkw-Brand weiter eingeschränkt

HAMBURG | Der Hamburger S-Bahnverkehr über die Elbe bleibt bis mindestens Montag eingeschränkt.

BAHNVERKEHR

S-Bahnverkehr über die Elbe bleibt nach Lkw-Brand weiter eingeschränkt

HAMBURG | Der Hamburger S-Bahnverkehr über die Elbe bleibt bis mindestens Montag eingeschränkt.

INFRASTRUKTUR

Deutsche Bahn plant Streckensanierungen im Werdenfelser Land und Bayerischen Oberland

MÜNCHEN | Die Deutsche Bahn will die Bahnstrecken in den oberbayerischen Regionen Werdenfelser Land und Oberland umfassend sanieren.

BAHNINDUSTRIE

Knorr-Bremse macht im zweiten Quartal weniger Gewinn

MÜNCHEN | Der Technikkonzern Knorr-Bremse, der unter anderem Lkw- und Zugbremsen herstellt, hat im zweiten Quartal wegen Problemen in China und dem Rückzug aus dem russischen Markt weniger Gewinn gemacht.

VERKEHRS- & TRANSPORTWIRTSCHAFT

NRWs Verkehrsunternehmen schlagen wegen steigender Kosten Alarm

DÜSSELDORF | Die Nahverkehrsunternehmen im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen schlagen mit Blick auf steigende Energiekosten, Inflation und die Verkehrswende Alarm.

VERKEHRSPOLITIK

Studie zu neuer Bahntrasse im Rheintal geht von geringeren Kosten aus

MAINZ | Die seit langem erwartete Machbarkeitsstudie für eine Alternativtrasse für Güterzüge im bahnlärm­geplagten Mittelrheintal liegt vor und geht von geringeren Kosten als bislang angenommen aus.

TICKETS & TARIFE

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr: Modifiziertes 9-Euro-Ticket ab September unmöglich

GELSENKIRCHEN / DÜSSELDORF | Ein weiteres günstiges Angebot unmittelbar nach Auslaufen des 9-Euro-Tickets Ende August, wie es in der Politik diskutiert wird, ist aus Sicht des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) unmöglich.

KARRIERE & BERUF

Bahn-Betriebsrat kritisiert Personalpolitik – Neueinstellungen reichen nicht aus

BERLIN | Die stellvertretende Betriebsratschefin der Deutschen Bahn, Heike Moll, hat die Personalpolitik des Unternehmens kritisiert.

EISENBAHNFAHRZEUGE

Neue Flirt-Züge für das MoselLux-Netz – Liefervertrag unterzeichnet

BERLIN | Der Zughersteller Stadler und die Nahverkehrstochter der Deutschen Bahn, DB Regio, haben einen Vertrag über neue Regionalzüge für den Einsatz im Netz MoselLux unterzeichnet.

UNFÄLLE & GEFÄHRLICHE EREIGNISSE

Zwei Verletzte nach Rangierunfall in Hamburg – Güterwaggons entgleist

HAMBURG | Im Hamburger Stadtteil Waltershof ist es am Mittwochvormittag zu einem schweren Unfall gekommen.

BLAULICHT

Feuerwehrkräfte evakuieren Züge nach technischem Defekt

LOCKWISCH | Einsatzkräfte der Feuerwehr haben am Donnerstagabend in Mecklenburg-Vorpommern rund 250 Reisende aus Regionalbahnen evakuiert.

AUSLAND

Erste Wiener U-Bahn-Station bekommt Bahnsteigtüren

WIEN | Als Voraussetzung für den vollautomatischen Betrieb auf der künftigen Linie U5 ab 2026 werden bereits an vier Wiener U-Bahn-Stationen Bahnsteigtüren verbaut.

STADT- & STASSENBAHNEN

Rostocker Straßenbahn kauft 28 Neufahrzeuge bei Stadler

ROSTOCK | Der Schienenfahrzeughersteller Stadler hat einen Auftrag zur Lieferung neuer Straßenbahnen erhalten.

Ukraine-Krieg

Kaliningrad empfängt wieder Sanktionswaren per Bahn aus Russland

KALININGRAD | Nach der Lockerung der Transitbeschränkungen durch die EU ist der erste Zug mit zuvor sanktionierten Gütern in der russischen Ostsee-Exklave Kaliningrad eingetroffen.

VERSCHIEDENES

Niedrigwasser am Rhein – FDP-Politiker befürchtet Überlastung auf der Schiene

STUTTGART | Das zum Teil rekord­verdächtige Niedrigwasser am Rhein könnte aus Sicht des FDP-Verkehrs­experten Christian Jung auch den Bahnverkehr belasten.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner