BVG: Großes Interesse am 9-Euro-Ticket in Berlin

BERLIN | Das Interesse am 9-Euro-Ticket ist in der Hauptstadt nach Angaben der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wie erwartet hoch.

Vorverkauf für Billigtickets – ÖPNV-Nutzung für 9 Euro im Monat

BERLIN | Busse und Bahnen in ganz Deutschland werden im Sommer für Millionen Fahrgäste drastisch billiger.

Finanzierung für 9-Euro-Ticket gesichert – Zustimmung auch im Bundesrat

BERLIN | Nachdem am Donnerstag bereits der Bundestag zustimmte, hat das von der Ampel-Koalition geplante 9-Euro-Ticket im Bundesrat die letzte Hürde genommen. Am Freitagmittag stimmte eine Mehrheit dem Vorhaben zu. Der Ticket-Vorverkauf kann damit wie geplant beginnen.

Bundestag gibt grünes Licht für 9-Euro-Ticket

BERLIN | Der Bundestag hat das sogenannte 9-Euro-Ticket beschlossen. Der siebten Änderung des Regionalisierungsgesetzes stimmten am Donnerstag die Koalitionsfraktionen und die Linke zu. AfD und CDU/CSU stimmten dagegen.

Fahrgastverband hält Scheitern von 9-Euro-Ticket für möglich

BERLIN | Der Fahrgastverband Pro Bahn hält ein Scheitern des 9-Euro-Tickets am Freitag im Bundesrat für möglich und fordert zugleich mehr Geld für das Projekt vom Bund.

Hohe Nachfrage nach 9-Euro-Tickets im Südwesten

STUTTGART | Die 9-Euro-Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) werden in Baden-Württemberg stark nachgefragt. Das zeigen Zahlen aus Stuttgart und Freiburg, wo der Verkauf der Tickets bereits begonnen hat.

Abstimmung über Finanzierung des 9-Euro-Tickets im Bundestag

BERLIN | Der Bundestag wird an diesem Donnerstag über die Finanzierung der geplanten 9-Euro-Monats­tickets für Busse und Bahnen abstimmen.

Fahrgastverband: Beim 9-Euro-Ticket wurden viele vergessen

BERLIN | Viele Pendler profitieren laut Fahrgastverband Pro Bahn nicht vom geplanten 9-Euro-Ticket für Busse und Bahnen.

Finanzministerium: Kompensation für 9-Euro-Ticket reicht aus

BERLIN | Das Bundesfinanzministerium geht auf Arbeitsebene davon aus, dass der vom Bund vorgesehene Pauschalbetrag von 2,5 Milliarden Euro zur Kompensation von Einnahmeausfällen für das 9-Euro-Ticket mehr als ausreichend ist.

Linkspartei will längere Laufzeit für 9-Euro-Ticket

BERLIN | Angesichts der anhaltend hohen Energiepreise fordert die Linkspartei, das geplante 9-Euro-Ticket für den Nahverkehr zumindest bis zum Jahresende zu verlängern.

Giffey rechnet mit weiteren Diskussionen um das 9-Euro-Monatsticket

BERLIN | Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) rechnet in den nächsten Tagen noch mit einigen Diskussionen über das für den Sommer geplante 9-Euro-Monatsticket für Busse und Bahnen in ganz Deutschland.

Wissing warnt Länder vor Scheitern des 9-Euro-Tickets

BERLIN | Angesichts wachsenden Widerstands in den Bundesländern warnt Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) vor einem Scheitern des 9-Euro-Tickets.

VBB plant Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets für kommende Woche

BERLIN | Auch die Verkehrsunternehmen in Berlin und Brandenburg wollen am 23. Mai mit dem Verkauf des sogenannten 9-Euro-Tickets beginnen – vorausgesetzt, Bundestag und Bundesrat stimmen dem Vorhaben in dieser Woche zu.

Milliardenpoker um Sommer-Billigtickets für Busse und Bahnen

BERLIN | Am 1. Juni soll es losgehen: Eine Großaktion mit günstigen Fahrkarten für den Nahverkehr als Entlastung von den hohen Energiepreisen. Doch um die Kostenteilung gibt es Streit – gerät noch alles ins Wanken?

SPD und Grüne warnen bei 9-Euro-Ticket vor Veto im Bundesrat

BERLIN | In der Ampel-Koalition wächst die Sorge, dass die von der Union regierten Bundesländer das geplante Rabattticket für den Nahverkehr im Bundesrat aufhalten könnten.

Grünen-Fraktion in Berlin fordert bessere Angebote für Abo-Kunden im ÖPNV

NAUEN | Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus fordern attraktivere Angebote für Abo-Kunden im Öffentlichen Personennahverkehr.

50 Jahre Interrail – Rabattangebot zum Jubiläum

BERLIN | Seit 50 Jahren ist das Reisen durch Europa mit Interrail möglich. Anlässlich dieses Jubiläums bieten die europäischen Eisenbahnen gemeinsam ein vergünstigtes Ticket an.

VBB: Abokunden müssen für 9-Euro-Ticket nichts weiter tun

BERLIN | Vom geplanten 9-Euro-Ticket sollen sämtliche Abokunden im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) profitieren – kümmern müssen sie sich darum nicht.

Ein ÖPNV-„Sommermärchen“? Chancen und Risiken des 9-Euro-Tickets

BERLIN / BREMEN | Es ist ein großer Feldversuch, wie es Bundesverkehrsminister Volker Wissing nennt. Sorgen günstigere Tickets für einen Ansturm auf Busse und Bahnen?

Verkehrsminister Wissing: Ansturm auf 9-Euro-Ticket wäre Zeichen des Erfolgs

BERLIN | Mit der dreimonatigen Einführung des 9-Euro-Tickets über den Sommer könnten Busse und Bahnen voll werden – in einigen Regionen wird bereits vor chaosartigen Zuständen gewarnt.

Fahrgastverband appelliert zu Verzicht auf Fahrradmitnahme

BERLIN | Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert, mit dem Start des 9-Euro-Tickets im Nahverkehr Anfang Juni die Fahrradmitnahme in Zügen teilweise auszusetzen.

Sachsen-Anhalt beschließt Test von 365-Tage-Ticket

MAGDEBURG | Die schwarz-rot-gelbe Koalition hat Modellprojekte auf den Weg gebracht, um die Nutzung vergünstigter Jahreskarten für den öffentlichen Nahverkehr zu erproben.

Verkehrsminister Wissing hält Zeitplan für 9-Euro-Ticket für realistisch

BAD KREUZNACH | Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) ist zuversichtlich, dass das geplante 9-Euro-Ticket wie geplant zum 1. Juni eingeführt werden kann.

Berliner FDP fordert „Hilfeticket“ für Obdachlose – kostenlose ÖPNV-Fahrten

BERLIN | Die FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus fordert ein „Hilfeticket“, mit dem Obdachlose kostenlos den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nutzen dürfen.

Transdev Vertrieb stellt Ticketautomaten für Flixtrain auf

LEIPZIG | Die Transdev Vertrieb GmbH mit Sitz in Leipzig ist mit der Installation von Ticketautomaten für den Bahnkonkurrenten Flixmobility beauftragt worden.

Fahrgastverband Pro Bahn warnt vor Hürden bei „9 für 90“-Ticket

BERLIN | Der Fahrgastverband Pro Bahn hat vor Problemen bei der Umsetzung des „9 für 90“-Tickets gewarnt, das die Bundesregierung zur Entlastung angesichts hoher Spritpreise plant.

Bundesverkehrsministerium: Offene Fragen zum Nahverkehr-Rabatt zügig klären

BERLIN | Das Bundesverkehrsministerium will offene Fragen zur Umsetzung des geplanten Nahverkehr-Rabatts zügig klären.

Fehlerhaftes Semesterticket mit 99 Prozent „Rabatt“ ungültig

NÜRNBERG | Die Freude zahlreicher Erlanger und Nürnberger Studierenden über ein wegen eines Fehlers für 2,07 Euro statt 207 Euro verkauftes Semesterticket hat nur kurz gewährt.

EU-Kommission verschenkt 70.000 Zugtickets an junge Europäer

BRÜSSEL | Endlich 18 und los geht die Europareise: Die EU-Kommission verschenkt im Rahmen des Reiseprogramms „DiscoverEU“ wieder Zugtickets an junge Europäer.

Änderung beim Handyticketkauf im VBB: 60-Sekunden-Countdown soll 2-Minuten-Zähler ersetzen

BERLIN | Weil die Methode des 2-Minuten-Zählers beim Kauf von Handytickets bisweilen zu Unklarheiten führte, nimmt der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Anpassung vor.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner