„Aggressive Personalabwerbung“ – Go-Ahead muss Zugangebot ausdünnen

  aktualisiert   STUTTGART | Dem Eisenbahnunternehmen Go-Ahead Baden-Württemberg fehlen zunehmend Lokführerinnen und Lokführer. Fahrgäste bekommen den Personalmangel nun am Wochenende…

weiterlesen

Deutsche Bahn wirbt für mehr Respekt gegenüber Mitarbeitern

FRANKFURT AM MAIN | Tätliche Angriffe auf Bahnmitarbeiter sind keine Seltenheit. Mit einer Kampagne will die Bahn nun für mehr…

weiterlesen

Weselsky will für Bahn-Mitarbeiter „satten Bonus“ zur Fußball-EM

FRANKFURT AM MAIN | Der Vorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, hat die Deutsche Bahn aufgefordert, ihren Mitarbeitern nach der…

weiterlesen

Mit Eisenbahnfachschulen gegen den Lokführermangel – Besuch in Braunschweig

BRAUNSCHWEIG | Zahlreiche Eisenbahnfachschulen in Deutschland bilden künftige Lokführer aus – der Fachkräftemangel ist enorm. Doch tut auch die Politik…

weiterlesen

Deutsche Bahn: Seit 2021 rund 700 Menschen aus dem Ausland rekrutiert

BERLIN | Ohne Lokführer gibt es keine Verkehrswende – doch ausgerechnet bei Verkehrsberufen wächst der Mangel derzeit besonders stark. Die…

weiterlesen

Bahnkonzern setzt auf Lokführer mit Bereitschaft zur Mehrarbeit

BERLIN | Trotz der vereinbarten 35-Stunden-Woche mit der Lokführergewerkschaft GDL erwartet der Personalvorstand der Deutschen Bahn, Martin Seiler, in Zukunft…

weiterlesen

Fehlendes Personal – Ausbildungsoffensive für Marschbahn gestartet

HUSUM | Immer wieder stockt es auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Sylt – auch wegen zu wenig Personal. Dagegen…

weiterlesen

Neue Ausbildungswerkstatt der Deutschen Bahn in Saarbrücken eröffnet

SAARBRÜCKEN | Mehr Platz und einen modernen Lernort hat die Deutsche Bahn für ihren Nachwuchs im Saarland geschaffen.

weiterlesen

Streit über Sicherheit bei der Bahn – EVG fordert EM-Sonderprogramm

BERLIN | 2023 gab es nach Angaben der Deutschen Bahn mehr als 3.000 Übergriffe auf Beschäftigte. Meist trifft es das…

weiterlesen