Mann in Frankfurt von Straßenbahn überrollt – schwer verletzt


FRANKFURT AM MAIN | Bei einem Unfall in Frankfurt am Main ist in der Nacht zu Mittwoch ein 52 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Er war aus zunächst unbekannten Gründen ins Gleis gefallen und anschließend von einer heranfahrenden Straßenbahn erwischt worden, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Dabei sei dem Mann das Bein von der Bahn abgetrennt worden. Er sei anschließend in ein Krankenhaus gebracht worden und schwebte am Mittwochmorgen weiterhin in Lebensgefahr. Auf den Verkehr hatte der Unfall den Angaben zufolge keine Auswirkungen gehabt. Die Ermittlungen dauern an.


EVN  / dpa | Foto: Pixabay (Symbolbild)
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner