50 Jahre Interrail – Rabattangebot zum Jubiläum


BERLIN | Seit 50 Jahren ist das Reisen durch Europa mit Interrail möglich. Anlässlich dieses Jubiläums bieten die europäischen Eisenbahnen gemeinsam ein vergünstigtes Ticket an.

Bis zum 10. Mai gibt es ausgewählte Interrail Global-Pässe mit 50 Prozent Rabatt. Der Pass für einen Monat sei für kurze Zeit ab 252 Euro erhältlich, wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte. An der Aktion beteiligen sich insgesamt 43 Bahn-Gesellschaften.

Seit Einführung des Interrail-Tickets im März 1972 reisten laut DB-Angaben damit mehr als 10 Millionen Menschen auf der Schiene über den Kontinent. Mit 21 Ländern gestartet, gilt der Interrail Global-Pass aktuell in 33 europäischen Ländern sowie in der Türkei. Günstig und flexibel konnten seither Generationen vor allem junger Menschen Zehntausende Reiseziele in ganz Europa erreichen.

Das Ticket berechtigt innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu Unterbrechungen der Reise und in manchen Ländern zu Vergünstigungen am Aufenthaltsort. Laut einem Bahnsprecher wird das Interrail-Angebot vorwiegend von Juni bis September genutzt. Beliebt seien den Angaben zufolge Reiseziele in Süd- und Westeuropa, aber auch in der Mitte des Kontinents.

Zunächst speziell für Jugendliche gedacht, richtet sich Interrail heute an Reiselustige in allen Altersgruppen. Stärkste Nutzer seien mit 64 Prozent weiterhin junge Menschen, erläuterte der Bahnsprecher. Personen unter 28 Jahre bekämen einen Rabatt – ebenso wie über 60-Jährige. Der günstigste Interrail Global-Pass sei bereits ab 185 Euro erhältlich. Der Ticketpreis sei unter anderem abhängig von der Geltungsdauer und der Zahl der Reisetage.


EVN | Foto: DB AG / Stefan Wildhirt
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner