Neue Bahnverbindung von Bergen nach Sassnitz im Sommer


SASSNITZ | Der Fährhafen Sassnitz auf Rügen wird in diesem Sommer immer samstags auch mit dem Zug zu erreichen sein.

Die Strecke werde zunächst auf Probe reaktiviert, kündigte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) am Montag an. Während der Hauptan- und Abreisetage in der Urlaubssaison gebe es an Sonnabenden Zuganbindungen mit überregionalen Anschlüssen in Bergen auf Rügen. Das hätten Verkehrsministerium, die Deutsche Bahn, die Hanseatische Eisenbahn (HANS), die Fährlinien und der Hafen vereinbart.

Wegen der Fährlinien zur dänischen Insel Bornholm und zum schwedischen Hafen Ystad sei der Fährhafen Sassnitz ein wichtiges touristisches Drehkreuz in Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem neuen Angebot solle diese Position ausgebaut und den Fahrgästen mehr Komfort geboten werden. Auch Fährpassagiere ohne Auto könnten den Hafen besser erreichen, teilte Meyer weiter mit.


dpa | Foto: Pixabay / Erich Westendarp
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner