Verkehrsminister Wissing hält Zeitplan für 9-Euro-Ticket für realistisch

BAD KREUZNACH | Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) ist zuversichtlich, dass das geplante 9-Euro-Ticket wie geplant zum 1. Juni eingeführt werden…

weiterlesen

Reform der Strukturen: Verkehrsminister will ÖPNV umkrempeln

BERLIN | Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat einen Ausbau- und Modernisierungspakt für den Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) angekündigt und setzt dabei…

weiterlesen

Bericht: Bund trickst bei Bahninvestitionen

BERLIN | Das Versprechen von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP), 2022 mehr Geld ins Schienen- als ins Straßennetz zu investieren, beruht…

weiterlesen

Bund und Länder ringen um Finanzpaket beim Nahverkehr

BERLIN | Bund und Länder ringen um ein Finanzpaket beim öffentlichen Nahverkehr. In Länderkreisen war am Dienstag von schwierigen Verhandlungen…

weiterlesen

Würzner: Städte können ÖPNV nicht allein stemmen – Appell an Bund

HEIDELBERG | Der Individualverkehr ist eine der Hauptquellen von C02-Emissionen in den Städten. Für den Klimaschutz wäre ein Umstieg der…

weiterlesen

Berliner Grüne fordern Investition in ÖPNV statt Autobahn

BERLIN | Die Berliner Grünen haben ihren entschiedenen Widerstand gegen den vom Bund angekündigten Weiterbau der Stadtautobahn A100 angekündigt.

weiterlesen

ÖPNV-Rabatt: 9-Euro-Ticket soll spätestens zum 1. Juni kommen

BERLIN | Wann kommt das von der Ampel-Koalition angekündigte günstige Ticket zur Fahrt mit öffentlichen Bussen und Bahnen? Der Bund…

weiterlesen

Kretschmann verärgert über Berliner Bremse bei Bahnausbau an Grenze

STUTTGART | Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich verärgert über die fehlende Unterstützung der Ampel-Bundesregierung beim Ausbau der Bahnstrecke zwischen…

weiterlesen

Özdemir: Bürger sollten weniger und langsamer Auto fahren

BERLIN | Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat die Bürger aufgefordert, freiwillig Tempo 130 auf Autobahnen einzuhalten.