Bombardier beliefert polnischen Zughersteller mit ETCS-Fahrzeuggeräten

Bombardier beliefert PESA mit ETCS-Fahrzeuggeräten vom Typ EBI Cab 2000. (Foto: © Bombardier)

Bombardier und PESA haben Anfang März eine Rahmenvereinbarung über den Zeitraum von fünf Jahren geschlossen. Entsprechend dieser Vereinbarung wird Bombardier den polnischen Zughersteller PESA mit Onboard-Geräten des Zugleit- und Sicherungssystems EBI Cab 2000 beliefern. Der Einbau der Systeme ist für PESA-Neufahrzeuge, die im polnischen Markt zum Einsatz kommen, vorgesehen. Die Ausrüstung wird im Bombardier-Werk in Kattowitz gefertigt.

red

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner