Versuchter Diebstahl – Polizei sucht Zeugen nach Aufbruch von Fahrkartenautomat


OSTERODE | Unbekannte haben in der Nacht auf Montag am Haltepunkt Osterode Leege in Niedersachsen einen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn aufgebrochen.

Die Täter hebelten die Dachverkleidung auf und versuchten an das Bargeld zu gelangen, was jedoch misslang, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Bundespolizei Hannover war von der Bahn gegen 1.00 Uhr über eine Alarmauslösung am Tatort informiert worden. Aufgrund der zeitlichen Dringlichkeit wurde die Landespolizei aus Osterode über den Vorfall in Kenntnis gesetzt und war als Erstes am Ereignisort. Tatverdächtige konnten zunächst nicht ermittelt werden. Es wurden Spuren gesichert.

Wegen Sachbeschädigung und versuchten Diebstahls wurden Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Bundespolizei zu melden.


EVN

Anzeige
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner