Neues Firmenlogo begrüßt Reisende am Berliner Hauptbahnhof


BERLIN | Reisende am Berliner Hauptbahnhof werden seit wenigen Tagen von einem neuen Markenschriftzug an der Bahnsteighalle empfangen.

An der Glasfassade im Bereich der oberen Bahnsteiggleise ist nun das Firmenlogo des französischen Zugherstellers Alstom zu sehen. Zuvor hing an dieser Stelle lange Zeit der Markenname von Bombardier.

Die Zugsparte des kanadischen Technologiekonzerns wurde im Januar 2021 von Alstom übernommen. Vom Bahntechnikhersteller Alstom kommen neben dem französischen Hochgeschwindigkeitszug TGV auch einige Baureihen für den Regional- und S-Bahnverkehr im deutschen Markt. Das Unternehmen ist in der Bahnindustrie weltweit aktiv – sowohl im Schienenfahrzeugbau als auch in Sachen Signal- und Zugsteuerung.

Mit dem präsent platzierten Firmenzeichen werde das Engagement des Unternehmens für die Schiene und für Berlin visualisiert, schrieb Alstom-Deutschland-Chef Müslüm Yakisan auf LinkedIn.


EVN | Foto: Pixabay / Alstom / Bruno Tourne
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner