22-Jährige von Zug touchiert – Frau stirbt an schweren Verletzungen


STUTTGART | Einen Tag, nachdem ein durchfahrender Zug eine Frau erfasst hatte, ist die 22-Jährige an ihren schweren Verletzungen gestorben.

  aktualisiert  

Am Dienstag soll sie sich an einem Stuttgarter Bahnhof nahe der Bahnsteigkante aufgehalten haben, wie die Polizei mitteilte. Ein Eurocity touchierte die Frau, die dabei schwer verletzt wurde. Die Polizei geht bislang von einem Unfall aus. Am Mittwochmorgen erlag die 22-Jährige ihren Verletzungen.


dpa | Foto: Bundespolizei (Symbolbild)
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner