Mehr Kapazität: Wartung von ICE-Zügen mit Hilfe von Robotern und KI

KÖLN | Im ICE-Werk in Köln werden die ICE-Züge auch mit Hilfe von Robotern und Künstlicher Intelligenz (KI) gewartet.

weiterlesen

Erste 400 Arbeitsplätze für Bahnwerk Cottbus – Eröffnung im Januar

COTTBUS | Die Deutsche Bahn spricht von „Rekordgeschwindigkeit“: Ihr neues Werk zur Instandhaltung der ICE-4-Züge soll nach weniger als zwei…

weiterlesen

Deutsche Bahn weitet automatisierte Wartung der Züge aus

MÜNCHEN | Die Deutsche Bahn will mit automatisierter Wartung Verspätungen und drohenden Arbeitskräftemangel gleichermaßen bekämpfen.

weiterlesen

Modernisierung der ICE 3-Flotte kurz vor Abschluss

KASSEL / BERLIN | Mindestens 30 Jahre will die Deutsche Bahn die Züge der ICE 3-Flotte einsetzen. Damit die Hochgeschwindigkeitszüge…

weiterlesen

S-Bahn München: Deutsche Bahn baut in Steinhausen zusätzliches Instandhaltungswerk

MÜNCHEN | Um der wachsenden Fahrzeuganzahl der Münchner S-Bahn-Flotte Rechnung zu tragen, baut die Deutsche Bahn in Steinhausen südlich der…

weiterlesen

Siemens Mobility übernimmt Instandhaltung der Vectron-Flotte bei Alpha Trains

ANTWERPEN / MÜNCHEN | Der Schienenfahrzeugvermieter Alpha Trains hat mit Siemens Mobility einen langjährigen Servicevertrag abgeschlossen.

Deutsche Bahn: Standort für weiteres ICE-Instandhaltungswerk unklar

POTSDAM | Für ein geplantes neues ICE-Instandhaltungswerk hat die Deutsche Bahn noch keine Entscheidung über den Standort getroffen. Seit langem…

weiterlesen

Deutsche Bahn investiert 320 Millionen Euro in Werk in Neumünster

NEUMÜNSTER | Die Deutsche Bahn investiert in den Ausbau ihres Instandhaltungswerks in Neumünster rund 320 Millionen Euro.

Deutsche Bahn setzt bei Ersatzteilen stärker auf 3D-Druck

BERLIN | Immer mehr Ersatzteile für die Züge der Deutschen Bahn kommen aus dem 3D-Drucker.