Rheintal-Bahnstrecke bei Offenburg nach Sperrung wieder frei


APPENWEIER | Die Rheintal-Bahnstrecke bei Offenburg ist am Freitag wegen eines Polizeieinsatzes über längere Zeit gesperrt worden.

Einige Züge wurden umgeleitet, zudem wurde nach Angaben der Deutschen Bahn ein Bus-Notverkehr eingerichtet. Es kam zu Verspätungen und Wartezeiten. Die viel befahrene Strecke wurde laut Bahn um 15.50 Uhr zunächst komplett gesperrt. Gegen 19.00 Uhr sagte eine Bahnsprecherin: „Der Verkehr pendelt sich wieder ein.“ Der Fernverkehr sei schon früher gefahren, betroffen gewesen sei vor allem die Rheintalbahn.


dpa