Ersatzverkehr an drei Wochenenden – Ausfallende Züge zwischen Friedberg und Hanau


FRANKFURT AM MAIN | An diesem sowie den zwei folgenden Wochenenden fahren auf der Regionalbahn-Linie RB 49 keine Züge.

Auf dem Teilabschnitt zwischen Friedberg und Hanau sei laut Bahn-Angaben ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet worden, der stündlich verkehrt.

Außerdem stehen von Montag bis Freitag kommende Woche (20. bis 24. Juni) nur etwa die Hälfte der Züge auf der Linie RB 49 zur Verfügung. Zudem entfallen einzelne Züge der Linie RB 41 Frankfurt–Gießen–Treysa und der Main-Weser-Linie RE 30 Frankfurt–Gießen–Kassel. Im Teilabschnitt Friedberg–Hanau bereitet DB Regio aktuell einen Ersatzverkehr mit Bussen vor, hieß es weiter.

Reisende sollten zwischen Gießen und Friedberg die Alternativzüge der Linien RE 30 (Frankfurt–Gießen–Kassel), RB 40 (Frankfurt–Gießen–Dillenburg), RB 41 (Frankfurt–Gießen–Treysa) sowie die Züge der Hessischen Landesbahn (HLB) für ihre Fahrt nutzen.


EVN | Foto: EVN (Symbolbild)
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner