Berliner Verkehrsbetriebe rechnen vorerst nicht mit Rückkehr aller Abonnenten

BERLIN | Wer nicht mehr jeden Tag ins Büro muss, für den rechnet sich nicht unbedingt eine Dauerkarte für den Nahverkehr. Aus Stammkunden werden in der Pandemie Gelegenheitsfahrer – nicht nur vorübergehend.

Fahrgastzahlen in Hamburg wieder auf Vor-Corona-Niveau

HAMBURG | Erstmals seit Beginn der Pandemie liegen die Fahrgastzahlen im öffentlichen Nahverkehr in Hamburg wieder auf Vor-Corona-Niveau.

Konkurrenzdruck auf Deutsche Bahn wächst – Wettbewerbsbahnen bauen Marktanteil aus

BONN | Die Konkurrenten der Deutschen Bahn bauen ihren Marktanteil aus – wenn auch in kleinen Schritten.

Neues Vorstandsduo beim Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

ESSEN | Nach dem vorzeitigen Ausscheiden von Ronald Lünser zum 30. Juni 2022 bekommt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) einen neuen zweiköpfigen Vorstand.

Kerkeling: Personalrochade im Bahnkonzern „ist Bankrotterklärung des Verkehrsministers“

BERLIN | Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) und sein Güterbahnen-Bündnis haben sich kritisch zu möglichen Personalveränderungen im Vorstand der Deutschen Bahn geäußert. Laut Medienbericht soll DB-Personenverkehrsvorstand Huber neuer Infrastrukturchef des Konzerns werden.

Deutsche Bahn: Huber soll offenbar Infrastrukturvorstand werden

BERLIN | Einem Medienbericht zufolge soll der bisherige Personen­verkehrs­vorstand der Deutschen Bahn, Berthold Huber, neuer Chef der Infrastruktursparte des Konzerns werden.

Pläne für Abellio in Mitteldeutschland stehen vor dem Abschluss

HALLE AN DER SAALE | Nach finanziellen Schwierigkeiten des Bahnunternehmens Abellio scheint deren Betrieb in Mitteldeutschland vorerst gesichert.

Bahn-Aufsichtsrat Ferlemann nennt Management „skandalös“

BERLIN | Zum Start des 9-Euro-Tickets attackiert der frühere Bahnbeauftragte der Bundesregierung und heutige Bahn-Aufsichtsrat Enak Ferlemann die Bahnspitze scharf.

Neues Güterbahnen-Bündnis will Verkehrsverlagerung gezielter vorantreiben

BERLIN | Das rund 90 Mitglieder starke Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) hat sein neues Bündnis „Die Güterbahnen“ vorgestellt.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner