Ukrainische Reservisten greifen russischen Militärzug an

MELITOPOL | Zur angeblichen Sprengung eines Militärzuges in der Ukraine gibt es unterschiedliche Darstellungen.

Weltverkehrsforum in Leipzig: Internationale Verkehrsminister sichern Ukraine Unterstützung zu

LEIPZIG | Verkehrsminister aus Deutschland, Großbritannien, der USA und weiteren Staaten haben der Ukraine ihre Unterstützung zugesichert.

Wissing: Deutsche Bahn hilft bei Getreideausfuhren aus der Ukraine

BERLIN | Zur Unterstützung von Getreideausfuhren aus der Ukraine haben nach Angaben von Bundesverkehrsminister Volker Wissing Transporte auf der Schiene mit Hilfe der Deutschen Bahn begonnen.

Ukrainische Eisenbahn benennt Zug nach ESC-Siegersong „Stefania“

KIEW | Die ukrainische Eisenbahn hat einen Zug nach dem Siegersong des Eurovision Song Contest „Stefania“ benannt.

Anreise im Zug unter großer Geheimhaltung – Baerbock in Kiew

KIEW | Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) ist am Dienstag gemeinsam mit ihrem niederländischen Amtskollegen Wopke Hoekstra per Zug in die ukrainische Hauptstadt Kiew gereist.

ÖBB-Güterbahn unterstützt Ukraine bei Getreide-Export

WIEN | Die ÖBB-Güterverkehrstochter Rail Cargo Group (RCG) unterstützt die Ukraine beim Export ihrer Getreideerzeugnisse in Richtung Deutschland und Österreich.

Bundestagspräsidentin Bas besucht Ukraine – Ankunft per Zug

KIEW | Bundestagspräsidentin Bärbel Bas ist am Sonntag per Zug zu einem Kurzbesuch in Kiew eingetroffen.

Mehr als 300.000 Ukraine-Flüchtlinge reisten per Bahn nach Deutschland

BERLIN | Die Deutsche Bahn hat laut Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) schon mehr als 300.000 Ukraine-Flüchtlinge nach Deutschland gebracht.

Russische Raketenangriffe stören ukrainischen Zugverkehr

KIEW | Die wiederholten russischen Raketenangriffe auf Eisenbahnanlagen in der Ukraine haben den Zugverkehr empfindlich gestört.

Russisches Militär bestätigt Angriffe auf Eisenbahnstationen in der Ukraine

MOSKAU | Das russische Militär hat nach eigenen Angaben in der vergangenen Nacht mehrere Eisenbahnstationen in der Ukraine mit Langstreckenraketen beschossen.

Russland greift erneut Eisenbahninfrastruktur in der Ukraine an

KIEW | Das russische Militär hat nach ukrainischen Angaben erneut Teile der Eisenbahninfrastruktur im ganzen Land angegriffen.

CDU-Chef Merz unternimmt Zugreise nach Kiew

KIEW | CDU-Chef Friedrich Merz ist am Dienstag per Zug in die ukrainische Hauptstadt gereist. In Kiew traf sich der deutsche Oppositionsführer unter anderem mit dem Bürgermeister der Stadt, Vitali Klitschko, und dem Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj.

Europa-Bahnchef: Mangel an Loks erschwert Ukraine Getreideexport

BRÜSSEL | Europas Bahngesellschaften fehlen Loks und Waggons, um die Ukraine beim Getreideexport effektiver unterstützen zu können.

Bundesregierung plant „Getreidebrücke“ per Zug für die Ukraine

BERLIN | Die Bundesregierung will mit Hilfe der Deutschen Bahn AG dafür sorgen, dass die Ukraine trotz des Krieges weiterhin Getreide anbauen und in die Welt liefern kann.

Rund 50 Sonderzüge mit Flüchtlingen im März zur Entlastung von Berlin

BERLIN | Im März sind in Deutschland fast 50 Sonderzüge mit Flüchtlingen aus der Ukraine unterwegs gewesen, um das Drehkreuz in Berlin zu entlasten.

Mehr als 200.000 Fahrgäste nutzen Helpukraine-Ticket der Bahn

BERLIN | Mehr als 200.000 Menschen aus der Ukraine sind seit Anfang März kostenlos mit dem Helpukraine-Ticket der Bahn gefahren.

Länderbahn: Über 3.700 Flüchtende mit Extrazügen befördert

VIECHTACH | Zwischen dem 15. und 26. März hat die Länderbahn, als betreibendes Eisenbahn­verkehrs­unternehmen des Trilex, insgesamt 20 Direktfahrten von Görlitz nach Leipzig organisiert.

Verkehrsminister Wissing rechnet mit mehr Geflüchteten – Bahn bleibt „unverzichtbares Verkehrsmittel“

KÖLN | Bundesverkehrsminister Volker Wissing geht davon aus, dass weitere Geflüchtete aus der Ukraine nach Deutschland kommen könnten.

Kommunen fordern Flüchtlingsregistrierung an Ankunftsbahnhöfen

BERLIN | Der Städte- und Gemeindebund hat sich für eine Registrierung aller Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine ausgesprochen – und zwar an den Ankunftsbahnhöfen. 

Bundesverkehrsminister und ukrainischer Botschafter verabschieden weiteren Hilfsgüterzug

BERLIN | Die Deutsche Bahn hat einen weiteren Containerzug mit Hilfsgütern für die Ukraine auf den Weg gebracht. 

Bundespolizei will Flüchtlinge an Bahnhöfen verstärkt vor Kriminellen warnen

BERLIN | Die Bundespolizei will verstärkt gegen Menschenhändler und andere Kriminelle vorgehen, die an den Bahnhöfen in Deutschland ukrainische Flüchtlinge ins Visier nehmen. Das sagte ein Sprecher der Behörde der Rheinischen Post.

Polizeigewerkschaft fordert Bahnhof-Schutzzonen für Flüchtlinge

BERLIN | Um ukrainische Flüchtlinge vor Menschenhändlern und Sexualstraftätern zu schützen, fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Einrichtung von „Schutzzonen“ in den Bahnhöfen.

Innenministerium plant mehrere Sonderzüge für Ukraine-Flüchtlinge zum Drehkreuz Cottbus

COTTBUS | Wenige Tage vor dem geplanten Start ist noch unklar, wie viele Flüchtlinge aus der Ukraine die Bundes­regierung über das neue Drehkreuz Cottbus führen möchte.

Kipping sieht Berliner Hauptbahnhof an Belastungsgrenze

BERLIN | Berlins Sozialsenatorin Katja Kipping (Linke) sieht den Berliner Hauptbahnhof infolge des Zustroms von Ukraine-Flüchtlingen an der Belastungsgrenze.

Regierungschefs von Polen, Tschechien und Slowenien reisen per Zug nach Kiew

WARSCHAU | Die Regierungschefs von Polen, Tschechien und Slowenien sind an diesem Dienstag zu einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj nach Kiew aufgebrochen.

Verkehrsminister Wissing: Müssen Flüchtlingskapazitäten für Sonderzüge kennen

BERLIN | Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat die Bundesländer aufgefordert, freie Plätze für die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine zu schaffen und zu melden.

Deutsche Bahn: Hilfsbereitschaft ist Teil des Selbstverständnisses

BERLIN | Laut der Deutschen Bahn werden rund 100.000 Geflüchtete aus der Ukraine an diesem Wochenende die kostenlose Weiterreise innerhalb Deutschlands und ins benachbarte Ausland genutzt haben – seit dem Start der Aktion am 1. März.

Sonderzüge bringen ukrainische Flüchtlinge aus Polen nach Deutschland

WARSCHAU | In Polen werden an diesem Wochenende Sonderzüge eingesetzt, um Flüchtlinge aus der Ukraine nach Deutschland zu bringen.

Frankreich bringt Ukraine-Flüchtlinge mit Sonderzügen nach Spanien

PARIS | Frankreich setzt Sonderzüge für die steigende Zahl von Ukraine-Flüchtlingen ein, die nach Spanien und Portugal reisen.

Berliner Sozialsenatorin fordert Umleitung von Flüchtlingszügen

BERLIN | Die Berliner Sozialsenatorin Katja Kipping (Linke) fordert im Umgang mit Flüchtlingen aus der Ukraine weiterhin deutlich mehr Unterstützung durch den Bund – und dass manche Züge umgeleitet werden.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner