Bundesverkehrsministerium: Offene Fragen zum Nahverkehr-Rabatt zügig klären

BERLIN | Das Bundesverkehrsministerium will offene Fragen zur Umsetzung des geplanten Nahverkehr-Rabatts zügig klären.

Fehlerhaftes Semesterticket mit 99 Prozent „Rabatt“ ungültig

NÜRNBERG | Die Freude zahlreicher Erlanger und Nürnberger Studierenden über ein wegen eines Fehlers für 2,07 Euro statt 207 Euro verkauftes Semesterticket hat nur kurz gewährt.

EU-Kommission verschenkt 70.000 Zugtickets an junge Europäer

BRÜSSEL | Endlich 18 und los geht die Europareise: Die EU-Kommission verschenkt im Rahmen des Reiseprogramms „DiscoverEU“ wieder Zugtickets an junge Europäer.

Änderung beim Handyticketkauf im VBB: 60-Sekunden-Countdown soll 2-Minuten-Zähler ersetzen

BERLIN | Weil die Methode des 2-Minuten-Zählers beim Kauf von Handytickets bisweilen zu Unklarheiten führte, nimmt der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Anpassung vor.

Bahncard feiert 30. Geburtstag – Aktionsangebot bis Ende April

BERLIN | Die Rabattkarte der Deutschen Bahn, die Bahncard, feiert in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums ist die Bahncard 25 mit einer Ersparnis von 25 Prozent im Monat April deutlich günstiger als üblich.

Verkehrsexperte sieht 9-Euro-Ticket als „kleines Strohfeuerchen“

BERLIN | Verkehrsexperte Andreas Knie, Professor an der TU Berlin, erwartet nur einen sehr kleinen Effekt vom geplanten 9-Euro-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel.

Verkehrsunternehmen wollen Start des 9-Euro-Tickets ab Juni

BERLIN | Für den Start des 9-Euro-Monatstickets haben die Verkehrsunternehmen Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) den 1. Juni vorgeschlagen.

Verband: 9-Euro-Ticket könnte bundesweit gelten

BERLIN | In der Debatte um das vergünstigte Ticket für den Nahverkehr erscheint eine große Lösung möglich.

Rheinland-Pfalz bereitet 365-Euro-Ticket vor

MAINZ | Mit einem Tarifgutachten bereitet die Landesregierung in Rheinland-Pfalz die Einführung eines 365-Euro-Tickets vor.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner