2022 10 symbolbild toilettenpapier wc c pixabay

Ungewöhnlicher Diebstahl am Lübecker Haupt­bahn­hof – Große Menge Toiletten­papier entwendet


LÜBECK | Die Bundespolizei hat nach einem Diebstahl am Lübecker Haupt­bahnhof Ermitt­lungen aufgenommen. Diebe haben dort 256 Rollen Toiletten­papier gestohlen.

Die Behälter, in denen die Hygieneartikel lagerten, seien in der Nacht zum Montag aufgebrochen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Entwendet wurden zudem 15.000 Blatt an Einweg-Papier­hand­tüchern. Demnach könnten die Unbekannten das Diebesgut mit ebenfalls dort gelagerten Plastikmüllbeuteln abtransportiert haben.

Ein verwunderter Mitarbeiter der Deutschen Bahn habe am Montag­morgen den ungewöhnlichen Diebstahl bemerkt und die Polizei verständigt.


EVN / dpa | Foto: Pixabay (Symbolbild)

Anzeige
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner