Alpha Trains bestellt weitere Vectron-Lokomotiven bei Siemens


LUXEMBURG | Der Schienen­fahrzeug­vermieter Alpha Trains hat 15 weitere Mehr­system-Lokomo­tiven vom Typ Vectron bestellt. Die Fahrzeuge sind Teil eines im November 2021 unterzeichneten Rahmen­vertrags mit Siemens Mobility.

Mit dieser jüngsten Bestellung stellt Alpha Trains seinen Kunden mehr als 65 Vectron-Lokomo­tiven zur Verfügung, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die Anzahl der Lokflotte vergrößert sich damit auf 463 Maschinen verschiedenster Hersteller und Baureihen für den Einsatz in 21 europä­ischen Ländern.

Die neuen Vectron MS-Lokomo­tiven mit einer maximalen Leistung von 6,4 Megawatt und einer Höchst­geschwindigkeit von 200 km/h sollen laut Mitteilung die bestehende Alpha-Trains-Flotte von Vectron AC- und Vectron Dual Mode-Modellen ergänzen. Gefertigt werden die Fahrzeuge im Siemens-Mobility-Werk in München-Allach.


EVN | Foto: Csaba Stahl / Alpha Trains

Anzeige
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner