Schienenbruch behoben – S-Bahn Berlin verkehrt wieder nach Fahrplan


BERLIN | Wegen eines Schienenbruchs am Anhalter Bahnhof mussten Fahrgäste der Berliner S-Bahn am Mittwoch über Stunden mit Einschränkungen rechnen.

Betroffen waren seit dem Morgen die Linien S1, S2, S25 und S26, wie die Berliner S-Bahn mitteilte. Gegen 10.20 Uhr meldete die Bahn, dass der Schienenbruch behoben sei und es „inzwischen keine Auswirkungen“ mehr gebe. Alle Linien verkehrten demnach wieder nach Fahrplan.


EVN | Foto: Imago / F. Anthea Schaap
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner