Rund vier Milliarden Kilometer Beförderung im Personennahverkehr in NRW


DÜSSELDORF | Die nordrhein-westfälischen Verkehrs­unternehmen haben im zweiten Quartal dieses Jahres rund 494 Millionen Fahrgäste im Personen­nah­verkehr befördert.

Das waren deutlich mehr – ein Plus von 23,7 Prozent – als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Landes­amt am Montag berichtete. Schaue man aber auf das Vor-Pandemie-Quartal April bis Juni 2019, handele es sich um einen Rückgang um gut 11 Prozent. Nach Kilometern berechnet betrug die gesamte Beförderungs­leistung der Unter­nehmen laut NRW.IT im zweiten Vierteljahr 2022 rund 4,0 Milliarden Personen­kilometer.


dpa | Foto: DB AG / Georg Wagner

Anzeige
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner