EU-Kommission vergibt kostenlose Interrail-Tickets für junge Menschen aus Bayern und Baden-Württemberg


MÜNCHEN | Junge Menschen aus Bayern und Baden-Württemberg können bei einem Wettbewerb der EU-Kommission kostenlose Interrail-Tickets gewinnen.

  PTO   Mit diesen Tickets können die zwanzig Gewinner­innen und Gewinner innerhalb eines Monats im Jahr 2023 sieben Tage innerhalb Europas kostenlos Bahn fahren. Der Wettbewerb mit dem Namen #DieEUundDU ist eine Aktion der Regional­vertretung der EU-Kommission in München.

Die Bewerbung ist einfach: Jugendliche können auf Social-Media Platt­formen ihrer Wahl Beiträge über die Vorteile als EU-Bürger:innen posten, versehen mit dem Hashtag #DieEUundDu. Wenn sie anschließend ein Anmelde­formular ausfüllen, nehmen sie am Wettbewerb teil. Die Aktion läuft bis zum Mittwoch, den 30. November. Unter dem folgenden Link gibt es weitere Infor­mationen: www.dieeuunddu.de.

„Interrail ist eine tolle Möglichkeit, Europa ganz nah zu erfahren – und nur durch persönliche Begegnungen wächst auch die EU weiter zusammen“, erklärt Renke Deckarm, stellvertretender Leiter der EU-Regional­vertretung. „Nach über zwei Jahren Einschränkungen in der Pandemie haben es insbesondere junge Menschen verdient, Erfahrungen jenseits der nationalen Grenzen zu sammeln.“


Textquelle: Europäische Kommission
Diese Meldung gibt den Text einer Pressemitteilung wieder. Artikel mit dem Kürzel PTO (Pressetext Original) werden in der Regel nicht redaktionell bearbeitet und beinhalten den Wortlaut des genannten Unternehmens bzw. der Organisation vollständig oder zu großen Teilen.

Anzeige
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner